Battlefield 1 Systemvoraussetzungen

Offizielle Systemvoraussetzungen:
Minimale Systemvoraussetzung
CPU CPU (Central Processing Unit), auf Deutsch die Zentrale Recheneinheit,
oder einfach nur Prozessor/Hauptprozessor genannt!
Intel i5 6600K 3.5Ghz •• AMD FX 6350 3.9Ghz
GPU GPU (Graphics Processing Unit), man könnte auch sagen Grafikrecheneinheit,
oder einfach nur Grafikprozessor/Grafikkarte genannt!
Nvidia GeForce GTX 660 •• AMD Radeon HD 7850
Video-RAM Der Begriff Video-RAM bezeichnet einen wiederbeschreibbaren Grafikspeicher!
Ein Speicher den der Grafikprozessor nutzt und für Bildinhalte optimiert ist!
Dieser Speicher ist nur auf einer externen (also zusätzlich eingebauten Grafikkarte) vorhanden!
OnBoard-Grafikkarten (oder CPUs mit Grafikprozessoren) verwenden den Arbeitsspeicher (RAM) als Grafikspeicher!
2GB
RAM/OS RAM (Random-Access Memory) oder auch als Arbeitsspeicher bekannt, in diesem Speicher werden ausgeführte Programme gespeichert!

OS (Operating System) oder auch Betriebssystem genannt, ist eine Zusammenstellung von Programmen die Systemressourcen (z.B. Festplatte, Maus, Tastatur,...) verwaltet. Zudem hat es noch die Aufgabe den Arbeitsspeicher zu verwalten, Programme zu laden, beenden usw.
8GB (Windows 7 oder höher mit 64bit)
Festplatte Die Festplatte (HD oder HDD / Hard Disk Drive) ist ein Speichermedium das in der Regel große Datenmengen erfassen kann, diese hat durch Ihre meschanische Bauweise nur begrenzte Geschwindikeiten!
Eine SSD (Solid State Drive) ist dagegen nicht mechanisch, hier wird alles auf Speicherchips gespeichert, diese sind um einiges schneller als die herkömmlichen Festplatten, aber auch um einiges teurer. (Preis pro GB)
50GB freier Festplattenspeicher
Empfohlene Systemvoraussetzung
CPU Intel i7 4790 3.6Ghz •• AMD FX 8350 4Ghz
GPU Nvidia GeForce GTX 1060 •• AMD Radeon RX 480
Video-RAM3GB
RAM/OS16GB (Windows 10 oder höher mit 64bit)
Festplatte50GB freier Festplattenspeicher

CheckLag Systemvoraussetzungen*

"HD ready" - HD720 (1280x720)
CPU Intel i3 2120 3.3Ghz •• AMD Phenom II X4 850 3.3Ghz
GPU Nvidia GeForce GTX 660 •• AMD Radeon R7 360
Video-RAM2GB
RAM/OS8GB (Windows 7 oder höher mit 64bit)
Festplatte50GB freier Festplattenspeicher
"Full HD" - HD1080 (1920x1080)
CPU Intel i5 2310 2.9Ghz •• AMD FX 6300 3.5Ghz
GPU Nvidia GeForce GTX 780 •• AMD Radeon R9 280X
Video-RAM3GB
RAM/OS8GB (Windows 7 oder höher mit 64bit)
RAM/OS8GB (Windows 10 oder höher mit 64bit)
Festplatte50GB freier Festplattenspeicher
"2K" - WQHD (2560x1440)
CPU Intel i5 2500K 3.3Ghz •• AMD FX 8300 3.3Ghz
GPU Nvidia GeForce GTX 980 •• AMD Radeon R9 390X
Video-RAM4GB
RAM/OS12GB (Windows 7 oder höher mit 64bit)
RAM/OS12GB (Windows 10 oder höher mit 64bit)
Festplatte50GB freier Festplattenspeicher
"4K" - UHD (3840x2160)
CPU Intel i5 6600K 3.5Ghz •• AMD FX 8350 4Ghz
GPU Nvidia GeForce GTX 1080
Video-RAM6GB
RAM/OS16GB (Windows 10 oder höher mit 64bit)
Festplatte50GB freier Festplattenspeicher

Spiel eingetragen von HardMace

••• USK:16
••• Release Deutschland: 21.10.2016
••• Genre: action
••• Untergenre: Ego-Shooter
••• Publisher: Electronic Arts
••• Entwickler: Digital Illusions
Beschreibung:

Battlefield 1 ist die 2016-Ausgabe der Shooter-Reihe von Electronic Arts. Die verwirrende Zahlengebung liegt am Szenario: Der Teil spielt im Ersten Weltkrieg. Schauplätze sind nicht nur die Gräben der Westfront, die aus dem Geschichtsunterricht bekannt sind. Auch italienische Alpen, die Meere und die Wüste Nordafrikas werden zum Ort des Gefechts. Die Singleplayer-Kampagne erzählt den Konflikt aus mehreren Perspektiven. Der Multiplayer-Modus setzt auf das klassische Battlefield-Gameplay: Mit Assault, Medic, Support und Scout gehen vier Klassen an den Start. Spieler organisieren sich wie immer in Squads, 64 Spieler ist die Obergrenze der Server. Fahrzeuge wie Panzer und Flugzeuge können kommandiert werden. Dazu kommen Besonderheiten des Ersten Weltkriegs: Spieler können etwa auf Pferde aufsatteln und Kavallerie-Angriffe starten, Panzer werden erst mit mehreren Spielern an den Waffen wirklich nützlich. Aus Battlefield 1942 kehren die von vielen Fans gewünschten Großkampfschiffe zurück, die selbst gesteuert werden können. Auch Giftgas und Artillerie sind Gameplay-Bestandteile. Dank der Frostbite-Engine können die Maps großflächig zerstört werden. Bei den DLCs fokussiert sich Entwickler DICE Schweden auf bekannte Namen und Persönlichkeiten, etwa Lawrence von Arabien, der Rote Baron (Manfred von Richthofen) oder die Harlem Hellfighters.

Quelle: gamestar.de
Battlefield 1 Systemvoraussetzungen PC, Battlefield 1 Systemanforderungen PC
MeinungsBox

    Zu diesem Thema sind aktuell keine Meinungen vertreten!

    Du kannst Kommentare verfassen wenn du eingeloggt bist!




*dies sind eigene Systemanforderungen, die durch Auswertung von mehreren Tests entstanden sind. Die hier angegebenen Werte beziehen sich auf Qualitätseinstellungen Mittel bis Hoch.
   Battlefield 1 Systemanforderungen - Battlefield 1 Systemvoraussetzungen - Battlefield 1 mindestanforderungen
Link-Partner •• Nutzungsbedingungen •• Kontakt •• Impressum •• ©CheckLag 2016-2017