Kingdom Come: Deliverance Systemvoraussetzungen

Vorläufige Systemvoraussetzungen! Achtung! Vorläufige Systemvoraussetzungen!
Es handelt sich hierbei um ein Spiel in Alpha/Beta oder Early Access Phase!
Oder dieses Spiel ist nur angekündigt wurden und es gibt noch keine endgültigen Fakten!
Dies sind aktuell noch vorläufige Systemvoraussetzungen, diese können sich noch bis zum fertigen Spiel ändern!
Offizielle Systemvoraussetzungen:
Minimale Systemvoraussetzung
CPU CPU (Central Processing Unit), auf Deutsch die Zentrale Recheneinheit,
oder einfach nur Prozessor/Hauptprozessor genannt!
Intel i5 2500K 3.3Ghz •• AMD Phenom II X4 940 3Ghz
GPU GPU (Graphics Processing Unit), man könnte auch sagen Grafikrecheneinheit,
oder einfach nur Grafikprozessor/Grafikkarte genannt!
Nvidia GeForce GTX 660 •• AMD Radeon HD 7870
Video-RAM Der Begriff Video-RAM bezeichnet einen wiederbeschreibbaren Grafikspeicher!
Ein Speicher den der Grafikprozessor nutzt und für Bildinhalte optimiert ist!
Dieser Speicher ist nur auf einer externen (also zusätzlich eingebauten Grafikkarte) vorhanden!
OnBoard-Grafikkarten (oder CPUs mit Grafikprozessoren) verwenden den Arbeitsspeicher (RAM) als Grafikspeicher!
1.5GB
RAM/OS RAM (Random-Access Memory) oder auch als Arbeitsspeicher bekannt, in diesem Speicher werden ausgeführte Programme gespeichert!

OS (Operating System) oder auch Betriebssystem genannt, ist eine Zusammenstellung von Programmen die Systemressourcen (z.B. Festplatte, Maus, Tastatur,...) verwaltet. Zudem hat es noch die Aufgabe den Arbeitsspeicher zu verwalten, Programme zu laden, beenden usw.
6GB (Windows 7 oder höher mit 64bit)
Festplatte Die Festplatte (HD oder HDD / Hard Disk Drive) ist ein Speichermedium das in der Regel große Datenmengen erfassen kann, diese hat durch Ihre meschanische Bauweise nur begrenzte Geschwindikeiten!
Eine SSD (Solid State Drive) ist dagegen nicht mechanisch, hier wird alles auf Speicherchips gespeichert, diese sind um einiges schneller als die herkömmlichen Festplatten, aber auch um einiges teurer. (Preis pro GB)
30GB freier Festplattenspeicher
Empfohlene Systemvoraussetzung
CPU Intel i7 3770 3.4Ghz •• AMD FX 8350 4Ghz
GPU Nvidia GeForce GTX 1060 •• AMD Radeon RX 580
Video-RAM3GB
RAM/OS8GB (Windows 7 oder höher mit 64bit)
Festplatte30GB freier Festplattenspeicher

CheckLag Systemvoraussetzungen*

"HD ready" - HD720 (1280x720)
CPU Intel i5 2300 2.8Ghz
GPU Nvidia GeForce GTX 660
Video-RAM1.5GB
RAM/OS6GB (Windows 7 oder höher mit 64bit)
Festplatte30GB freier Festplattenspeicher

Spiel eingetragen von HardMace

••• USK:Unbekannt
••• Release Deutschland: 13.02.2018
••• Genre: action
••• Untergenre: adventure
••• Publisher: Warhorse Studios
••• Entwickler: Warhorse Studios
Beschreibung:

Spiel:
Ihr verkörpert Heinrich, den Sohn eines Schmieds. Als ein Bürgerkrieg ausbricht, müsst ihr hilflos mitansehen, wie feindliche Streiter in euer Dorf einfallen und eure Freunde und Angehörigen abschlachten. Um Haaresbreite entgeht ihr dem Angriff, ergreift euer Schwert und schlagt zurück. Rächt den Tod eurer Eltern und helft dabei, die blutrünstigen Eindringlinge aus eurer Heimat zu vertreiben!

Geschichte:
Böhmen – Im Herzen Europas gelegen, ist das Gebiet reich an Kultur, Silber und imposanten Burgen. Der Tod seines geliebten Herrschers Karl des IV, stürzte das Königreich in dunkle Zeiten: Krieg, Korruption und Zwietracht zerklüften dieses Juwel des Heiligen Römischen Reiches.
Wenzel, einer von Karls Söhnen, wurde zu seinem Nachfolger ernannt. Im Gegensatz zu seinem Vater ist er ein naiver, maßloser und wenig ambitiöser Monarch. Sigismund der Rote Fuchs – Wenzels Halbbruder und König von Ungarn – wittert dessen Schwäche. Gute Absichten vortäuschend reist Sigismund nach Böhmen und entführt seinen Halbbruder. Ohne König ist Böhmen Sigismund ausgeliefert, der das Reich auf seinen Raubzügen plündert und sich dessen Schätzen bemächtigt.

Inmitten dieses Chaos verkörpert ihr Heinrich, den Sohn eines Schmieds. Euer friedliches Leben nimmt ein jähes Ende als eine Horde Söldner – angeheuert von König Sigismund selbst – euer Dorf niederbrennt. Durch glückliche Umstände seid ihr einer der wenigen Überlebenden dieses Massakers.

Eures Zuhauses, eurer Familie und eurer Zukunft beraubt, endet ihr im Dienste von Herrn Radzig Kobyla, der einen Widerstand gegen die Invasoren formiert. Vom Schicksal in diesen blutigen Bürgerkrieg hineingezogen, kämpft ihr um die Zukunft Böhmens.

Features:
Riesige, realistische und offene Spielwelt: Eindrucksvolle Burgen und weitläufige Felder in atemberaubender High-End Grafik.
Nichtlineare Geschichte: Löst Quests auf unterschiedliche Weise und tragt die Konsequenzen eurer Entscheidungen.

Fordernde Kämpfe: Ob Fernkampf, Nahkampf oder Verstohlenheit – wählt eure Waffen, vollführt dutzende einzigartiger Kombos und kämpft euch durch Schlachten, die genauso aufregend sind, wie gnadenlos.
Charakterentwicklung: Verbessert eure Fähigkeiten, verdient neue Perks, stellt Ausrüstung her oder verbessert diese.
Dynamische Welt: Eure Handlungen wirken sich auf die Leute um euch herum aus. Kämpft, stehlt, verführt, droht, überredet oder bestecht andere. Die Entscheidung liegt ganz bei euch.
Historisch korrekt: Trefft auf echte historische Charaktere und erfreut euch des Flairs und der Optik des mittelalterlichen Böhmens.

Quelle: steampowered.com
Kingdom Come: Deliverance Systemvoraussetzungen PC, Kingdom Come: Deliverance Systemanforderungen PC
MeinungsBox

    Zu diesem Thema sind aktuell keine Meinungen vertreten!

    Du kannst Kommentare verfassen wenn du eingeloggt bist!




*dies sind eigene Systemanforderungen, die durch Auswertung von mehreren Tests entstanden sind. Die hier angegebenen Werte beziehen sich auf Qualitätseinstellungen Mittel bis Hoch.
   Kingdom Come: Deliverance Systemanforderungen - Kingdom Come: Deliverance Systemvoraussetzungen - Kingdom Come: Deliverance mindestanforderungen
Link-Partner •• Nutzungsbedingungen •• Kontakt •• Impressum •• ©CheckLag 2016-2017