Mount & Blade 2: Bannerlord Systemvoraussetzungen

Vorläufige Systemvoraussetzungen! Achtung! Vorläufige Systemvoraussetzungen!
Es handelt sich hierbei um ein Spiel in Alpha/Beta oder Early Access Phase!
Oder dieses Spiel ist nur angekündigt wurden und es gibt noch keine endgültigen Fakten!
Dies sind aktuell noch vorläufige Systemvoraussetzungen, diese können sich noch bis zum fertigen Spiel ändern!
Offizielle Systemvoraussetzungen:
Minimale Systemvoraussetzung
CPU CPU (Central Processing Unit), auf Deutsch die Zentrale Recheneinheit,
oder einfach nur Prozessor/Hauptprozessor genannt!
Intel i3 2100 3.1Ghz •• AMD FX 6300 3.5Ghz
GPU GPU (Graphics Processing Unit), man könnte auch sagen Grafikrecheneinheit,
oder einfach nur Grafikprozessor/Grafikkarte genannt!
AMD Radeon R7 240
Video-RAM Der Begriff Video-RAM bezeichnet einen wiederbeschreibbaren Grafikspeicher!
Ein Speicher den der Grafikprozessor nutzt und für Bildinhalte optimiert ist!
Dieser Speicher ist nur auf einer externen (also zusätzlich eingebauten Grafikkarte) vorhanden!
OnBoard-Grafikkarten (oder CPUs mit Grafikprozessoren) verwenden den Arbeitsspeicher (RAM) als Grafikspeicher!
1GB
Festplatte Die Festplatte (HD oder HDD / Hard Disk Drive) ist ein Speichermedium das in der Regel große Datenmengen erfassen kann, diese hat durch Ihre meschanische Bauweise nur begrenzte Geschwindikeiten!
Eine SSD (Solid State Drive) ist dagegen nicht mechanisch, hier wird alles auf Speicherchips gespeichert, diese sind um einiges schneller als die herkömmlichen Festplatten, aber auch um einiges teurer. (Preis pro GB)
40GB freier Festplattenspeicher

Aktuell sind noch keine eigenen CheckLag Systemvoraussetzungen vorhanden!*

Spiel eingetragen von HardMace

••• USK:Unbekannt
••• Release Deutschland: 2017
••• Genre: rollenspiel
••• Untergenre: strategie
••• Publisher: TaleWorlds Entertainment
••• Entwickler: TaleWorlds Entertainment
Beschreibung:

Bannerlord soll laut der Entwickler noch Modder-freundlicher werden. Davon profitieren nicht nur Hobby-Entwickler, sondern auch die Spieler, von denen sich vermutlich noch die Veteranen an die Vorgängerteile erinnern werden, die überaus viele Spielvariationen zu bieten hatten (Die besten Mods für Mount and Blade: Warband findet ihr hier).

Auch bestätigt wurde, dass einige der besseren Mods aus Warband in das Gameplay von Bannerlord übernommen werden.

Dabei könnt ihr nämlich nun erstmals auch endlich die Geländekarten bearbeiten und so Schlachtfelder ganz nach eurem Gusto entwerfen. Auch im Spiel zeigt sich der Wandel der Landschaft: Seid ihr im Rang aufgestiegen und habt euch ein Domizil errichtet oder eingenommen, könnt ihr mit diversen Upgrades eure Burg aufrüsten und so euer Gut zu Glanz und Glorie bringen.

Da Bannerlord 200 Jahre vor Mount & Blade angesiedelt ist, gibt es zu diesem Zeitpunkt auch noch andere Fraktionen. Das Calradische Imperium liegt in seinen letzten Zügen gegen die aufstrebenden Staaten Vlandians (Swadien), Sturgians (Nord), Aserai (Sarraniden), Khuzaits (Khergit) und Battanians (Vaegir). Anmerkung von mir: Die Rhodok entstanden erst später aus dem Königreich Swadien heraus.

Quelle: giga.de
Mount & Blade 2: Bannerlord Systemvoraussetzungen PC, Mount & Blade 2: Bannerlord Systemanforderungen PC
MeinungsBox

    Zu diesem Thema sind aktuell keine Meinungen vertreten!

    Du kannst Kommentare verfassen wenn du eingeloggt bist!




*dies sind eigene Systemanforderungen, die durch Auswertung von mehreren Tests entstanden sind. Die hier angegebenen Werte beziehen sich auf Qualitätseinstellungen Mittel bis Hoch.
   Mount & Blade 2: Bannerlord Systemanforderungen - Mount & Blade 2: Bannerlord Systemvoraussetzungen - Mount & Blade 2: Bannerlord mindestanforderungen
Link-Partner •• Nutzungsbedingungen •• Kontakt •• Impressum •• ©CheckLag 2016-2017