Rainbow Six: Siege Systemvoraussetzungen

Offizielle Systemvoraussetzungen:
Minimale Systemvoraussetzung
CPU CPU (Central Processing Unit), auf Deutsch die Zentrale Recheneinheit,
oder einfach nur Prozessor/Hauptprozessor genannt!
Intel i3 560 3.33Ghz •• AMD Phenom II X4 945 3Ghz
GPU GPU (Graphics Processing Unit), man könnte auch sagen Grafikrecheneinheit,
oder einfach nur Grafikprozessor/Grafikkarte genannt!
Nvidia GeForce GTX 460 •• AMD Radeon HD 5870
Video-RAM Der Begriff Video-RAM bezeichnet einen wiederbeschreibbaren Grafikspeicher!
Ein Speicher den der Grafikprozessor nutzt und für Bildinhalte optimiert ist!
Dieser Speicher ist nur auf einer externen (also zusätzlich eingebauten Grafikkarte) vorhanden!
OnBoard-Grafikkarten (oder CPUs mit Grafikprozessoren) verwenden den Arbeitsspeicher (RAM) als Grafikspeicher!
1GB
RAM/OS RAM (Random-Access Memory) oder auch als Arbeitsspeicher bekannt, in diesem Speicher werden ausgeführte Programme gespeichert!

OS (Operating System) oder auch Betriebssystem genannt, ist eine Zusammenstellung von Programmen die Systemressourcen (z.B. Festplatte, Maus, Tastatur,...) verwaltet. Zudem hat es noch die Aufgabe den Arbeitsspeicher zu verwalten, Programme zu laden, beenden usw.
6GB (Windows 7 oder höher mit 64bit)
Festplatte Die Festplatte (HD oder HDD / Hard Disk Drive) ist ein Speichermedium das in der Regel große Datenmengen erfassen kann, diese hat durch Ihre meschanische Bauweise nur begrenzte Geschwindikeiten!
Eine SSD (Solid State Drive) ist dagegen nicht mechanisch, hier wird alles auf Speicherchips gespeichert, diese sind um einiges schneller als die herkömmlichen Festplatten, aber auch um einiges teurer. (Preis pro GB)
30GB freier Festplattenspeicher
Empfohlene Systemvoraussetzung
CPU Intel i5 2500K 3.3Ghz •• AMD FX 8120 3.1Ghz
GPU Nvidia GeForce GTX 670 •• AMD Radeon HD 7970
Video-RAM2GB
RAM/OS8GB (Windows 7 oder höher mit 64bit)
RAM/OS8GB (Windows 10 oder höher mit 64bit)
Festplatte47GB freier Festplattenspeicher

Aktuell sind noch keine eigenen CheckLag Systemvoraussetzungen vorhanden!*

Spiel eingetragen von HardMace

••• USK:18
••• Release Deutschland: 01.12.2015
••• Genre: action
••• Untergenre: Taktik-Shooter
••• Publisher: Ubisoft
••• Entwickler: Ubisoft Montreal
Beschreibung:

Tom Clancy‘s Rainbow Six Siege ist die bald erscheinende Fortsetzung der erfolgreichen Ego-Shooter-Reihe des namhaften Entwicklers Ubisoft Montreal Studio.

Tom Clancy‘s Rainbow Six Siege lädt die Spieler dazu ein, sich zu wahren Meistern in der Kunst der Vernichtung zu entwickeln. Packende Nahkämpfe, hohe Letalität, Taktik, Teamplay und explosive Action stehen hier im Zentrum des Spielerlebnisses. Das Gameplay folgt dem Beispiel seiner erfolgreichen Vorgänger aus der bisherigen „Tom Clancy‘s Rainbow Six“-Reihe und setzt neue Maßstäbe für gewaltige Feuergefechte und geschickten Einsatz von Strategien.
Hauptmerkmale
ANTITERROREINHEITEN
Antiterrorkämpfer werden darauf trainiert, extreme Situationen, wie Geiselbefreiungen, mit chirurgischer Präzision zu bewältigen. Als Nahkampfspezialisten konzentriert sich ihre Ausbildung auf den Häuserkampf. Sie operieren in geschlossenen Formationen, sind Experten im Kampf Mann gegen Mann, im Umgang mit Sprengstoffen und für koordinierte Zugriffe.


DAS BELAGERUNGS-GAMEPLAY
Zum ersten Mal in Rainbow Six kämpfen die Spieler im Belagerungszustand, einem brandneuen Angriffsstil. Der Gegner hat die Möglichkeit, seine Umgebung in eine Festung zu verwandeln, kann Fallen stellen, Positionen befestigen und Verteidigungssysteme erschaffen, um die Rainbow-Teams am Eindringen zu hindern.

Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, haben die Spieler einen Grad an Handlungsfreiheit, wie es ihn noch nie zuvor in einem Rainbow Six-Spiel gab. Die Kombination von taktischen Karten, Beobachtungsdrohnen und ein neues Abseilsystem bieten den Rainbow-Teams bisher nicht gekannte Möglichkeiten, ihren Einsatz zu planen, anzugreifen und die Gefahr zu beseitigen.


STUFENWEISE ZERSTÖRUNG
Zerstörung ist eines der Kernstücke des Belagerungsspiels. Der Einsatz der Ubisoft-eigenen Realblast-Engine gibt den Spielern bisher unerreichte Zerstörungsmöglichkeiten in ihrer Umgebung. Wände können zertrümmert werden, um neue Schussgelegenheiten zu erhalten, Decken können gesprengt werden, um neue Einstiegswege zu erschaffen. Die gesamte Umgebung reagiert realistisch und dynamisch auf Größe und Kaliber der verwendeten Munition oder die Menge des eingesetzten Sprengstoffs. In Rainbow Six Siege hat Zerstörung eine Bedeutung und ihre Beherrschung ist vielfach der Schlüssel zum Sieg.

Quelle: steampowered.com
Rainbow Six: Siege Systemvoraussetzungen PC, Rainbow Six: Siege Systemanforderungen PC
MeinungsBox

    Zu diesem Thema sind aktuell keine Meinungen vertreten!

    Du kannst Kommentare verfassen wenn du eingeloggt bist!




*dies sind eigene Systemanforderungen, die durch Auswertung von mehreren Tests entstanden sind. Die hier angegebenen Werte beziehen sich auf Qualitätseinstellungen Mittel bis Hoch.
   Rainbow Six: Siege Systemanforderungen - Rainbow Six: Siege Systemvoraussetzungen - Rainbow Six: Siege mindestanforderungen
Link-Partner •• Nutzungsbedingungen •• Kontakt •• Impressum •• ©CheckLag 2016-2017